„I bi dr Schnellscht....“

July 3, 2015

 

„I bi dr Schnellscht vo de Formel 1 vo dä Wält...“ – der Formel 1 Wagen ist das rote Kindervelo eines Vierjährigen, der mit seinem kleinen Freund um die Wette radelt.

 

Ich schmunzle und denke: ganz schön viel Selbstvertrauen und eine gute Portion Selbstüberschätzung. Als das „brrr, tuuu, taa...“ der beiden weiter an meine Ohren dringt, kommt mir das Gespräch mit einem Freund von heute Nachmittag in den Sinn. Ich habe ihm die Frage gestellt: „was würdest du beruflich tun, wenn Geld keine Rolle spielen würde?“. Er hat eine Weile nachgedacht und dann eine überraschende Antwort geliefert – eine Antwort die aufgezeigt hat, was wirklich für ihn zählt.

 

Und so liefert der kleine Velofahrer eine wichtige Botschaft: unsere Träume und Visionen übersteigen oft unsere Fähigkeiten und mögen nicht mit der Realität übereinstimmen, doch könnten sie uns beflügeln, mutige Schritte in ihre Richtung zu wagen.

 

Wie wäre es, wenn wir „unsere Kindervelos“ öfters als Formel 1 Wagen betrachten würden?

Please reload

Featured Posts

Blog als
RSS feed

RSS Feed

„I bi dr Schnellscht....“

July 3, 2015

1/1
Please reload

Recent Posts

October 9, 2016

July 25, 2016

April 1, 2016

December 22, 2015

December 9, 2015

October 16, 2015

June 15, 2015

Please reload

Archive